Philosophisches Coaching

Was ist eine Philosophisch-Therapeutische Praxis?

Während der Philosophische Praktiker/Berater/Seelsorger nur mit gesunden Klienten arbeiten darf, habe ich eine Zusatzausbildung als HP Psychotherapie absolviert in Freiburg und darf deswegen auch mit psychisch Kranken arbeiten. Für die Psychotherapie habe ich eine externe Webseite www.psychologischeberatung-freiburg.de 

Im Normalfall kommen in meine philosophische Praxis keine psychisch kranken Menschen, aber manchmal sind die Grenzen verwischt. Depressionen, Ängste und Zwangserkrankungen können JEDEN erwischen, auch intellektuell geprägte Menschen sind davor nicht sicher. Dafür bin ich vorbereitet und ausgebildet. Manch einer kommt auch lieber zu mir in die philosophische Beratung, als das er zu einem Psychologen oder Psychiater gehen muss. Die Wartezeiten sind extrem lang. Wer ein Problem hat, will dieses schnell lösen und nicht ein halbes Jahr warten. Das sind die Vorteile einer philosophischen Praxis. Zudem gab es zuerst die Philosophie und dann erst die Psychologie!

Was passiert in meiner philosophisch-therapeutischen Praxis?

Ein Dialog – ein sokratisches Gespräch

Der sokratische Dialog ist in vielen philosophischen Praxen die gängige Methode, um den Menschen eine neue Perspektive zu verschaffen und sich selbst zu erkennen. Sie ist eine Gesprächsführung mit dem Ziel, das Unbewusste des Menschen ins Bewusstsein zu bringen. Diese Methode wird auch als Hebammenmethode bezeichnet, weil sie etwas gebärt, was der Mensch nicht weiß und wird auch in vielen psychotherapeutischen Praxen angewendet.

Selbsterkenntnis und EinSicht

Erkenne dich selbst, so die Inschrift über dem Tempel; sie sollte dem um Rat Fragenden ermöglichen die Auflösung seines individuellen Problems durch die aktive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit zu gewährleisten, das heißt dass er zuerst mit sich selbst ins Reine kommen musste, um sich anschließend mit dem jeweiligen Problem auseinandersetzen zu können.“ Wisse, wer DU bist! Nachdem ich mich SELBST erkannt habe, weiß ich auch welchen Weg ich gehen soll!

Sinnkrisen oder Lebenssinn finden!

Manch einer befindet sich in einer Sinnkrise oder ist auf einer Sinnsuche. Orientierung und Unterstützung in entscheidenden Lebensphasen, wie Trennung oder Scheidung sind sinnvoll. Lebens-Sinn finden oder den Sinn des Lebens erkennen ist ebenfalls Thema in der philosophisch-therapeutischen Praxis.

Selbstwert erkennen!

Selbst-Wert, Wertlosigkeit und sich nutzlos zu fühlen, führen oft zur Depression. Hier erarbeite ich mit dem Klienten eine Wertepyramiede an Hand dessen, wir den Selbst-Wert feststellen können.

Was ist Lebensberatung?

Beratung über die Fragen des Lebens? Kann man die nicht alleine lösen? Im Prinzip schon, aber oft trifft man trotzdem die falschen Entscheidungen, weil das Unterbewusstsein seine eigenen Wege geht! Zum Beispiel bei dem Thema „Schnäppchen“!

Andrea M. suchte eine Wohnung und fand im Internet eine so günstige, dass ihr Gehirn komplett ausgeschaltet wurde und sie 890 € an einem Betrüger verlor. Hätte sie sich mit ihrem Berater abgesprochen, (60 € investiert, aber dafür war sie zu geizig) und ihre Gier erkannt, was übrigens ihr Lebensthema war und weswegen sie immer wieder auf jemanden reinfiel, hätte sie genau 830 € gespart. Die waren nun weg und damit hatte sie einen Betrüger glücklich gemacht!!

In diesem Fall passt das Sprichwort: „Gier frisst Hirn“. Bei einem Schnäppchen sind wir tatsächlich in Gefahr Fehlentscheidungen zu treffen. Nur ein Außenstehender kann hier klare Entscheidungshilfe geben. So arbeitet unser Unterbewusstsein!

Manchmal verliert man ganz einfach die Orientierung im Leben. Fehler können sehr teuer werden. Schon in der Antike haben die Menschen sich Hilfe bei den Philosophen geholt!

Holen Sie sich Rat, dafür brauchen Sie weder einen Anwalt, noch einen Psychologen, Psychiater oder Arzt! Sie brauchen nur Hilfe bei einer Denkblockade.

Der direkte Weg zur Autorin:Einzelsitzungen in Freiburg und Baden-Baden. Sie können Sitzungen mit Ihrer Privatkasse abrechnen. (60 € pro Sitzung).
Telefon-Coaching: Bitte tragen Sie hier Ihren Wunschtermin, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer  und Ihren Beruf ein. Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Problem, warum Sie eine Beratung brauchen. Wir rufen zurück. 45 € pro Stunde.
Email-Beratung: Sie senden mir bei Email an: info@philo-praxis.de eine Beschreibung Ihres Problems, dann bekommen Sie von mir eine Benachrichtigung.